DRAZE Gaming Headset - for PC/PS5/PS4/Xbox SeriesX/S/Switch, black

49,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang

Highlight

Das Design des DRAZE Gaming Headsets für die PS4® ist markant und mächtig, sein Sound klar und voluminös. Und seine Features vielseitig. Während deiner Gaming-Sessions profitierst du von ultra-weich gepolsterten Over-Ear-Ohrmuscheln, einem flexiblen Kopfbügel, der sich der Kopfform anpasst und von einem cleveren Mikrofonarm, der sich einklappen und dabei perfekt in der Ohrmuschel verstecken lässt, sodass dein Headset plötzlich aussieht wie normale Kopfhörer. Noch dazu aktiviert das Einklappen die automatische Stummschaltung des Mikros. Natürlich geht das aber auch über die praktische Kabelfernbedienung. Und apropos Kabel, dieses lässt sich per Klinkenstecker ganz einfach mit dem Controller verbinden und ermöglicht dir uneingeschränkten Bewegungsfreiraum.

Technische Daten

  • EAN: 4027301357677
  • Artikelnummer: SL-450312-BK

  • Stereo-Headset für die PlayStation® 4
  • Direkter Anschluss an den DUALSHOCK®-4-Controller (auch kompatibel mit Xbox-One®-Controller, Nintendo-Switch®- und Nintendo-Switch®-Lite-Konsole)
  • Satter Stereo-Sound
  • Flexibler Kopfbügel
  • Besonders weiche Ohr- und Kopfpolster
  • Einklappbarer Mikrofonarm mit Auto-Mute-Funktion
  • Praktische Kabelfernbedienung für Lautstärkeregelung und manuelle Mikrofon-Stummschaltung
  • Ummanteltes Kabel
  • Spezifikationen Kopfhörer: Treibereinheiten: 50mm, Frequenzgang: 20Hz - 10kHz, Impedanz: 16Ω, Schalldruckpegel: 100dB ± 3dB, Leistung: 10mW
  • Spezifikationen Mikrofon: Frequenzgang: 100Hz - 10kHz, Impedanz: 2,2kΩ, Empfindlichkeit: -55dB ± 3dB, Richtcharakteristik: omnidirektional
  • Verbindung: 3,5mm-Klinkenstecker
  • Kabellänge: 1,2m
  • Abmessungen: 201 × 212 × 91mm (B × H × T)
  • Gewicht: 295g (inkl. Kabel)

XBOX One, PS4, XBOX One S, PS4 Slim, PS4 Pro, XBOX One X, XBOX Series X, PS5, XBOX Series S
Mein Gamepad, Joystick oder Lenkrad funktioniert nicht. Wie überprüfe ich die Funktionalität?
Suche unter Windows® unter "Einstellungen" nach "USB-Gamecontroller einrichten", hier sollte das Gerät aufgeführt sein. Mit einem Doppelklick auf den Gerätenamen in der Liste der installierten Gamecontroller gelangst du zu den Eigenschaften des Eingabegerätes. Teste das Gerät, indem du dessen Tasten drückst oder die Achsen betätigst. Die Eingaben sollten parallel im Testfeld dargestellt werden. Überprüfe außerdem, ob für das Gerät der richtige Modus für dein Spiel ausgewählt ist. Sollte das Gerät immer noch nicht angezeigt werden oder funktionieren, wende dich bitte an unser Support-Team.
Mein Lenkrad funktioniert nicht an meiner PS4®
Damit das Lenkrad an der PS4® funktioniert, musst du einen PS4®-Controller an das Lenkrad anschließen.
Mein Lenkrad funktioniert nicht an meiner Xbox One®
Bitte beachte, dass das TRAILBLAZER über das USB-Kabel mit der Xbox One®-Konsole verbunden sein muss. In einer frühen Version der beiliegenden Bedienungsanleitung wurde darauf nicht hingewiesen. Wir bitten dich, diesen Fehler zu entschuldigen. Mit einigen Versionen der Xbox One S® und des zugehörigen Gamepads kann es dennoch zu Kompatibilitätsproblemen kommen. In diesem Fall lade dir bitte von der SPEEDLINK-Website unter www.speedlink.com das TRAILBLAZER-Firmware-Update-Programm herunter, mit dem du die interne Software des Lenkrads mithilfe eines Windows-PCs auf den neuesten Stand bringen kannst. Nach dem Firmware-Update sollte das TRAILBLAZER wieder problemlos an deiner Xbox One S® funktionieren.
Warum funktioniert das Lenkrad in einigen Spielen nur eingeschränkt oder gar nicht?
Halte die „MODE“-Taste für drei Sekunden gedrückt, um zwischen den beiden Betriebsmodi des Lenkrads zu wechseln: XInput (für die meisten aktuellen Spiele) und DirectInput (für alle älteren und einige neuere Spiele). Leuchtet die rote LED (links), ist der DirectInput-Modus aktiv; leuchtet die grüne LED (rechts), befindet sich das Gerät im XInput-Modus.
Wie stelle ich die Lenkempfindlichkeit ein?
1. Programmier-Modus aufrufen: Halte die Tasten „SELECT/SHARE“ und „START/OPTIONS“ gleichzeitig gedrückt (ca. 3 Sekunden), bis die grüne LED leuchtet. 2. „SELECT/SHARE“ drücken. Die Blink-Geschwindigkeit der grünen LED zeigt die aktuelle Empfindlichkeit an: niedrig = langsames Blinken; mittel = mittelschnelles Blinken; hoch = schnelles Blinken 3. Empfindlichkeitsstufen durchschalten mit „SELECT/SHARE“. 4. Gewählte Empfindlichkeit bestätigen: D-Pad nach oben drücken - die grüne LED erlischt.
Wieso reagiert mein Lenkrad nur verzögert?
Eine kleine Verzögerung ist normal, diese liegt bei ca.15°. Diese Deadzone existiert, da es Spiele gibt, die eine negative Deadzone verwenden. Ohne eine Verzögerung würde das Lenkrad erst entgegengesetzt der gewünschten Richtung lenken.
Wo finde ich Treiber für dieses Produkt?
Lade den passenden Treiber unter www.speedlink.com herunter, um die Software zu installieren. Bitte verwende stets die aktuelle Version des Treibers.