0 0

DARK TORNADO FLIGHT STICK, BLACK

HighRes-Download  
Artikelnummer: SL-6632-BK
Gewicht: 0.687 kg
Dieser Artikel ist derzeit nicht bestellbar

Highlights

Bereit für Höhenflüge: Mit dem DARK TORNADO Flight Stick haben Sie jeden Flieger perfekt unter Kontrolle. Schubregler und schnell erreichbare Feuertasten geben Ihnen den entscheidenden Vorsprung gegenüber dem virtuellen Gegner – und Sie entscheiden auch härteste Dogfights über den Wolken für sich.

Technische Details

  • PC-Joystick mit USB-Anschluss
  • präzise analoge Flugsteuerung
  • acht schnell erreichbare digitale Feuertasten
  • stufenloser Schubregler an der Basis für kontrollierte Beschleunigung
  • einstellbare Force-Vibration-Funktion für realistische Rütteleffekte
  • DirectInput-Unterstützung
  • ergonomisch geformter Stick
  • vier Saugnäpfe für festen Halt
  • 2,4m Kabellänge

Downloads

  • SL-6632-BK_manual_v1.0.pdf

    Dateigröße: 4,73 MB
    Beschreibung: SL-6632-BK_manual_v1.0

  • SL-6632-BK_Driver_V2.0.zip

    Version: V2.0
    Dateigröße: 5,83 MB
    Beschreibung: Windows-Treiber
    Betriebssystem: Windows XP (32-Bit), Windows XP (64-Bit), Windows Vista (32-Bit), Windows Vista (64-Bit), Windows 7 (32-Bit), Windows 7 (64-Bit), Windows 8 (32-Bit), Windows 8 (64-Bit), Windows 10 (32-Bit)

Support / FAQ

Wie kann ich meinen Joystick ⁄ Flightstick kalibrieren?

Um den Joystick zu kalibrieren, stellen Sie bitte sicher, dass der Speedlink-Treiber für den Joystick deinstalliert ist. Anschließend können Sie den Joystick im Windows®-Gamecontroller-Menü kalibrieren. Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung. Wählen Sie unter Windows® XP den Eintrag „Gamecontroller“, unter anderen Windows®-Versionen den Eintrag „Geräte und Drucker“. Hier sollte das zu kalibrierende Gerät aufgeführt sein. Mit einem Rechtsklick auf das angezeigte Gerät wählen Sie die „Gamecontrollereinstellungen“ aus. Wählen Sie anschließend die Option „Kalibrieren“, folgen Sie den Bildschirmanweisungen und installieren Sie den Speedlink-Treiber neu.

Mein Gamepad, Lenkrad oder Joystick funktioniert nicht.

Bitte testen Sie die korrekte Funktionsweise des Eingabegeräts im Windows®-Gamecontroller. Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung. Wählen Sie unter Windows® XP den Eintrag „Gamecontroller“, unter anderen Windows®-Versionen den Eintrag „Geräte und Drucker“. Hier sollte das zu testende Gerät aufgeführt sein. Mit einem Rechtsklick auf das angezeigte Gerät wählen Sie die „Gamecontrollereinstellungen“ aus. Mit einem Doppelklick auf den Gerätenamen in der Liste der installierten Gamecontroller gelangen Sie zu den Eigenschaften des Eingabegerätes. Testen Sie das Gerät, indem Sie dessen Tasten drücken oder die Achsen betätigen. Die Eingaben sollten parallel im Testfeld dargestellt werden.

Support kontaktieren